Dental Art

Über die Evolution des Lächelns.

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts mussten Bilder und Fotografien meist ohne Lächeln und ohne Zähne auskommen. Erst mit Einführung der Mund- und Zahnhygiene (Alfred Kantorowicz,1880-1962) und der entsprechenden Prophylaxe wurde Lachen, das Zähne und Zahnfleisch zeigt, salonfähig.

Das Thema beschäftigt Andrea Takacs, Signatur Hesselbach, seit Jahren.

Im Rahmen „Modern Art Dental“ – Kunst für Zahnärzte schafft die Künstlerin Objekte für deren Praxen unter Einbeziehung der Umgebungsbedingungen.
Die Rot-Weiß-Ästhetik spielt bei den Motiven eine wichtige Rolle. Die meist großformatigen Leinwände sind auf Öl- oder Acrylbasis gearbeitet.

Alle Werke der Künstlerin stehen, neben dem Original in limitierter Auflage zur Verfügung. Spezielle Wünsche – auch die farbliche Abstimmung auf Praxisgegebenheiten
– übernimmt die Künstlerin gerne.

Anfragen nimmt die Fa. Ergo Move in Frankfurt am Main jederzeit entgegen.

Sie haben nicht das richtige gefunden? Egal, ob Sie budget- oder designorientierte sowie funktionale oder ästhetische Lösungen suchen – Ihren individuellen Bedarf klären wir gerne persönlich. Zögern Sie nicht uns anzurufen oder per Mail anzusprechen!